EN FR DE IT

Wir helfen, wo wir können – Spendenaktion für Kriegsgeflüchtete aus der Ukraine

Am frühen Morgen des 24. Februars 2022 ist das Undenkbare passiert: Russland hat die Ukraine angegriffen. Es herrscht Krieg in Europa. Ein Ausnahmezustand, der uns alle in Schockstarre versetzt.

Um den Betroffenen mittelfristig zu helfen, hat unser Kooperationspartner LogCoop, der im direkten Austausch mit der Organisation Habitat for Humanity Deutschland e.V. steht, eine Hilfsaktion ins Leben gerufen. Ein Herzensprojekt, das wir gerne unterstützen.

Habitat of Humanity unterstützt bereits seit 1976 Menschen in Not. Die Organisation setzt sich vorwiegend für den Bau von Unterkünften für Benachteiligte ein und ist in der Katastrophenhilfe und Vorsorge tätig.

Die Kriegsgeflüchteten aus der Ukraine werden derzeit durch die Organisation in den Nachbarstaaten Ungarn, Polen, Rumänien und der Slowakei auf dem Weg zu einer dauerhaften Unterkunft tatkräftig unterstützt.

Für die Ausstattung von Wohnungen in Warschau, in denen Flüchtlinge unterkommen, ist es durch das lobenswerte Engagement gelungen, Sachspenden für Wohnungs-Basis-Einrichtungen zu organisieren.

ONTARO beteiligt sich sehr gerne an dieser tollen Aktion und spendet je 200 Matratzen, Lattenroste, Kissen und Decken. Dies ist ausschließlich durch die hilfreiche Unterstützung unseres Partners Matratzen Concord möglich.

Dank der Hilfe der WLS Spedition, die den Transport und die Lagerung auf eigene Kosten ermöglicht, werden die dringend notwendigen Sachspenden innerhalb kürzester Zeit in Warschau eintreffen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal für die tolle Zusammenarbeit all unserer Partner bedanken.

Wir erwarten weder Lob noch Dank, wir möchten Sie lediglich zum Spenden und Helfen animieren. Denn jeder kann in dieser schwierigen Zeit helfen und unterstützen.

Jeder wie er kann, auf seine Art und Weise.

Last Minute Aufruf

Du suchst noch einen Ausbildungsplatz?
Wir bei ONTARO bieten dir einen super Start ins Arbeitsleben.